Ai Xia: Eine moderne Frau (Filmszenario 1933)

Die Nächte von Shanghai, ein zügelloser Traum.
Menschen, eine Menge, Männer, Frauen, ein warmer Ofen, Rauch, alles findet sich in diesem Raum. „Es gibt Wein, also wollen wir uns betrinken!“, habt Spaß, die Welt gehört euch!
Taotao, Angestellte der Grund & Boden-Union, eine moderne Frau. Ein Täubchen, klug, schön und wild. Aber sie leidet unter der typischen Krankheit dieser Zeit: sie will immer mehr und immer Neues

Cai Chusheng: Neue Frauen – Erinnerung am 8. März

In dem Artikel blickt Cai Chusheng 蔡楚生auf seinen Film Neue Frauen (新女性,1935) zurück. Durch ihn und in ihm sind Leben und Selbstmord von Ai Xia (艾霞)und Ruan Lingyu (阮玲玉)schicksalshaft verknüpft. Ruan Lingyu spielte die nach dem Leben von Ai Xia gezeichnete Hauptrolle. Der Film entstand nur wenige Monate nach deren Selbstmord. Und kurz nach seiner Premiere nahm sich auch Ruan Lingyu das Leben.
Sprachduktus und Überbetonung der Rolle der KPC sind der Entstehungszeit des Textes geschuldet. Dennoch ist er ein wichtiger Beitrag zur Rehabilitierung dieses Films.

Ai Xia: Drehtagebuch Jinshanbang

Es ist schon der dritte Tag, seit wir nach Suzhou gekommen sind, um Außenaufnahmen für den Film Good Harvest 丰年 zu drehen. Das Boot liegt an der Dian-Brücke, weil wir im Morgengrauen zum Dreh nach Jinshanbang (金山浜), an einen der zahlreichen Kanäle und Wasserarme in Suzhou, wollen.

Das Girlie von Shanghai – Ai Xia

Vor 81 Jahren, am 15. Februar 1934, nahm sich Ai Xia das Leben. Das Jahr des Hundes hatte gerade begonnen. Bis heute stellt sich die Frage, warum eine junge Frau von 21 Jahren, die zu den aufstrebenden Talenten Shanghais gehörte, ihr Leben plötzlich beendete.